31. Pfingst Open Air Werden

20.05.2013 / 13.00 Uhr - 22.00 Uhr

Das Umsonst & Draußen Festival des Ruhrgebiets. Es wird seit 1980 organisiert, aktuell sitzt das Festivalbüro bei uns, in der Weststadthalle.

Anfangs als gute Auftrittsmöglichkeit für lokale Bands gestartet, hat, sich das Festival zu einem überregional Interesse findenden Event entwickelt. Der lokale Bezug ist erhalten geblieben, aber längst treten auch deutsche und international bekannte Acts auf. Die Stilistik ist breit gefächert und seit 2001 gibt es neben der Hauptbühne auch die "elektronische Wiese". Neben dem Musikprogramm ist das Pfingst Open Air Werden ein Treffpunkt der unterschiedlichsten Jugendkulturen und auch von Generationen geworden.

Das UMSONST UND DRAUßEN Festival des Ruhrgebiets. Der jährliche musikalische Startschuss in die Festivalsaisson mit:

Prinz Pi
Caravan Palace
Vierkanttretlager
And So I Watch You From Afar
The Computers
Jonas David
Astairre
Team Stereo
Momos Mind.

10. elektronische Wiese mit:
Monkey Maffia|Phonique|Langenberg|Modern Walker|Cramp|Deep E.

Ab 22:00 Uhr "Pfingst Open Air Aftershow" in der Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, mit:
Grossstadtgeflüster und DJs Kata Leinad + Strotzky (Freakatronic)

Website: www.openair-werden.de

Montag, 15.04.2013 12:10