Gewinnspiel - Regeln und Infos

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

Vom 01.12.2021 bis zum 24.12.2021, 23:59 Uhr, führt die Weststadthalle Essen auf ihren Social Media Kanälen (Facebook & Instagram) den sog. „Adventskalender“ in Form einer Reihe von insgesamt 24 Gewinnspielen durch, die an den 24 aufeinanderfolgendenden Tagen stattfinden.

Facebook und Instagram stehen in keiner Verbindung zu diesen Gewinnspielen. Die Gewinnspiele werden durch Instagram und Facebook weder gesponsert, noch unterstützt oder organisiert. Teilnahmeberechtigt sind alle Menschen mit festem Wohnsitz in Deutschland und einem Mindestalter von 16 Jahren. Minderjährige Teilnehmer*innen können Gewinne in Form von Tickets nur unter Begleitung volljährigen und aufsichtsberechtigten Begleitperson einlösen, bzw. die jeweilige Veranstaltung besuchen.

Alle Teilnehmer*innen, welche fristgerecht am tagesaktuellen Gewinnspiel teilnehmen, landen im selben Lostopf - das bezieht sich sowohl auf die Teilnahme via Instagram, sowie via Facebook. Die Teilnahme am tagesaktuellen Gewinnspiel ist ausschließlich vom Moment seiner Ausspielung an,  bis 23:59 Uhr des jewieligen Tages möglich. Außerhalb der Frist eingegangene Kommentare werden bei der Gewinnvergabe nicht berücksichtigt.

Der/Die Gewinner*in wird nach Ablauf der Teilnahmefrist per Zufallslos ermittelt und innerhalb von 3 Werktagen via Instagram/Facebook-Kommentar unter dem jeweiligen Gewinnspiel-Beitrag von uns bekannt gegeben.
Melden sich der/die Gewinner*in nach erfolgter Benachrichtigung nicht innerhalb von 7 Tagen per Direktnachricht auf die Gewinnmitteilung zurück, verfällt der Gewinn ersatzlos.

Verlost werden ausschließlich die jeweils genannten Gewinne. Wir behalten uns vor, die Gewinnspielmodalitäten jederzeit zu ändern oder nach Bedarf anzupassen.
Die Gewinne können nach Terminabsprache in der Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23 - 45127 Essen abgeholt werden.
Änderungen der konkreten Gewinne, sowie deren Barauszahlung an Teilnehmer*innen des Gewinnspiels sind ausgeschlossen, ebenso der Rechtsweg.

Datenschutzbedingungen

Im Zuge des Adventskalenders kann es unter Umständen zur temporären Speicherung personenbezogener Daten kommen. Zum Auslosen der Gewinner*innen nutzen wir die Account-Namen der Teilnehmer*innen. Diese werden ausschließlich zur Ermittlung der Gewinner*innen genutzt. Sie werden somit durch uns weder zwischengespeichert noch im Anschluss weiterverwendet, sondern direkt nach Ermittlung der Gewinner*innen gelöscht.
Zur Gewinnausschüttung erfragen wir Vor- und Nachnamen (z.B. für Veranstaltungstickets) oder, sollte ein Gewinn nicht abgeholt werden können und dementsprechend versendet werden müssen, zusätzlich die Adressdaten der Gewinner*innen. Auch diese Daten werden nach Übergabe oder Versand des Gewinns ausschließlich für die o.g. Zwecke genutzt.
 

Durch die Teilnahme an dieser Gewinnspiel-Reihe erklären sich die Teilnehmer*innen mit unseren Teilnahme- und Datenschutzbedingungen einverstanden.