Absagen von Veranstaltungen aufgrund des Covid19- / Corona-Virus & Erreichbarkeit

Aufgrund der schnellen Ausbreitung des neuen Covid19- / Corona-Virus gibt es momentan ein (mittlerweile eingeschränktes und sich stets veränderndes) Veranstaltungsverbot. Daher gibt es viele Veranstaltungsabsagen und -verschiebungen. Details seht ihr im Menü-Punkt "Veranstaltungen". Da das Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31.08. noch nicht weiter definiert ist, gibt es für die meisten Veranstaltungen bei uns, in diesem Zeitraum, leider noch keine Aussagen.

Daher unsere Bitte: schaut immer mal wieder auf unserer Seite vorbei. Sobald es Infos zu Absagen oder Verschiebungen gibt, stellen wir sie bei der jeweiligen Veranstaltung bereit (zumeist im roten Feld). Steht dort keine Info zur Absage oder Verschiebung in der Veranstaltung, findet sie statt und es werden gegebenenfalls die Daten der Teilnehmer erfasst um bei einer Infizierung den Ansteckungskreis ermitteln zu können. Die Datenabgabe ist selbstverständlich freiwillig, aber dringend empfohlen.

Bei einer Verschiebung von Veranstaltungen behalten die Tickets ihre Gültigkeit für den neuen Termin - danke für euer Verständnis!

(Natürlich bekommt ihr die aktuellen Infos auch über unsere Social Media Kanäle:

www.fb.com/weststadthalle.essen & www.instagram.com/weststadthalle_essen )

 

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit

Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, ist unser Büro momentag nur zeitweise besetzt und wir arbeiten im Homeoffice. Bitte seht uns nach, dass wir daher telefonisch schlecht erreichbar sind. E-Mails an oder Nachrichten über unsere Social Media Kanäle hingegen werden zeitnah beantwortet. Danke für euer Verständnis!

Zurück